Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Sprechstunden in der Geburtshilfe

In verschiedenen Sprechstunden beraten wir Sie individuell und gehen auf Ihre Fragen und Wünsche ein. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Telefonsprechstunde

Für individuelle Anliegen steht Ihnen Prof. Klockenbusch im Zeitraum unten telefonisch zu Verfügung.

Prof. Dr. Walter Klockenbusch
Mi: 14.00-15.30 Uhr
+49 0251 83-48207 oder +49 0251 83-48212

Videosprechstunde

Digitale Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt: Um die Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus zu minimieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Sie in einer Video-Sprechstunde zu Ihrer Schwangerschafts-Situation zu beraten.

Bei Interesse melden Sie sich im ersten Schritt telefonisch in unserer Pränatalambulanz unter +49 251 83-48261. Nach einem ersten telefonischen Austausch lassen wir Ihnen einen Link zukommen, über den Sie an der Video-Sprechstunde teilnehmen können. Damit garantieren wir weiterhin eine umfassende Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt - ohne Anfahrt und Wartezeit. 

Kontakt

Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Leitung 
Prof. Dr. Walter Klockenbusch
Prof. Dr. Ralf Schmitz
 


 

UKM Geburtshilfe
UKM Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1
(ehem. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Hotline:
Sekretariat 
+49 251 83-48212

Ambulanz und Terminvergabe 
+49 251 83-48261

Kreißsaal (24 Stunden) 
+49 251 83-48251

Pränatalambulanz

In der Pränatalambulanz haben Sie die Möglichkeit, einen Termin für Ihre Vorstellung in der UKM Geburtshilfe zu vereinbaren. Ob es um eine spezielle Ultraschalluntersuchung des Kindes, eine Beratung vor Eintritt der Schwangerschaft, eine Mitbetreuung bei Besonderheiten im Schwangerschaftsverlauf oder in der Vorgeschichte oder aber um Ihre Anmeldung zur Geburt geht – in der Pränatalambulanz sind Sie immer willkommen.

Terminvergabe 
 +49 251-83-48261
Mo-Fr: 8.00-15.30 Uhr
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
Westturm Ebene 05

Frühgeburtensprechstunde

Wird in der Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für eine Frühgeburt festgestellt, ist dies für die betroffenen Familien oft mit großer Sorge und Unsicherheit verbunden. Als größtes Perinatalzentrum der Region verfügen wir auf diesem Gebiet über eine besonders umfassende Expertise. Wir wissen aus unserer langjährigen Erfahrung, dass die beste Betreuung von Frühgeborenen bereits vor der Geburt beginnt. Daher bieten wir eine interdisziplinäre Beratung in unserer Frühgeburtssprechstunde an. 

Für Schwangere mit einem erhöhten Risiko für eine Frühgeburt | Pränatalambulanz 
Terminvergabe 
+49 251-83-48261
Mo-Frei: 8.00-15.30 Uhr
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
Westturm Ebene 05

Mehrlingssprechstunde

Wenn die Ankunft von Mehrlingen auch Anlass zur Freude ist, sind Mehrlingsschwangerschaften doch mit einigen Herausforderungen und Risiken verbunden. Voraussetzung für den optimalen Schwangerschaftsverlauf ist die frühzeitige Anbindung an ein Perinatalzentrum mit ausreichender Erfahrung in der Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften. In unserer interdisziplinären Mehrlingssprechstunde möchten wir Sie zusammen mit unseren Kollegen der Kinderklinik über die Betreuung an unserem Perinatalzentrum informieren. 

Für Schwangere mit Zwillingen oder höhergradigen Mehrlingen | Pränatalambulanz 
Terminvergabe 
+49 251-83-48261
Mo-Frei: 8.00-15.30 Uhr
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
Westturm Ebene 05