Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Corona-Informationen für Patient*innen

Ambulante Patient*innen | Pränatalambulanz

Für ambulante Patient*innen in unserer Pränatalambulanz gilt die 3G-Regelung: Sie müssen entweder vollständig geimpft oder genesen sein oder einen dokumentierten negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen.

Geplante stationäre Aufnahme

Patient*innen, die geplant stationär aufgenommen werden, müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen. Dies wird bei der Voruntersuchung zur Geburt mit Ihnen besprochen. 

Ungeplante stationäre Aufnahme

Bei einer ungeplanten Aufnahme zur Geburt oder im Notfall ist für den Kreißsaal keine Testung erforderlich, diese führen wir vor Ort durch.