Focus-Ärzteliste 2018: Leiter der UKM Geburtshilfe ausgezeichnet

Prof. Klockenbusch, Leiter der UKM Geburtshilfe, freut sich, dass er im Bereich Risikogeburten und Pränataldiagnostik zu den Top-Medizinern Deutschlands zählt.

Das UKM (Universitätsklinikum Münster) ist bundesweit in vielen Disziplinen der Hochleistungsmedizin weiter führend. Wie das Magazin Focus Gesundheit in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sind 30 Ärztinnen und Ärzte des UKM unter den Top-Medizinern 2018 – darunter auch Prof. Walter Klockenbusch, Leiter der UKM Geburtshilfe, der im Bereich Risikogeburten und Pränataldiagnostik mit dem bekannten Focus-Siegel ausgezeichnet wurde.

Hier geht es zur Pressemeldung.

Zurück
   
Bild Zertiifikat "Babyfreundliche Geburtsklinik"